MPREIS WATTENS

Die MPREIS Filiale in Wattens in der Nähe der Swarovski Kristallwelten wurde vom international bekannten französischen Architekten Dominique Perrault gestaltet und 2018 umgebaut und modernisiert. Im Zuge dieser Erneuerung erhielt die aus rechteckigen Glaselementen bestehende Nord- und Westfassade eine grafische Gestaltung. Das auf den Glaselementen aufgebrachte transparente Design besteht aus riesig vergrößerten Kristallstrukturen von Mineralien und Edelsteinen. Das natürliche Tageslicht bring die Kristalle von außen zum Leuchten. Dieses Design knüpft an die Tradition der Glasverarbeitung in Wattens an und schafft eine Verbindung zu den nahe gelegenen Swarovski Kristallwelten. Mit seiner emotionalen Ästhetik bringt MPREIS überraschende Momente von Alltagspoesie in das tägliche Leben.

Architekt: Dominique Perrault

Umbau: Fügenschuh Hrdlovics Architekten

AUSZEICHNUNG

TIrolissimo Nominierung: single shot

Text: Stefan Österreicher

MPREIS Wattens

Foto: © Schreyer David