Mag. (FH) Simone Höllbacher. Kommunikationsdesign

Frau Mone liebt Rohnen // hat eine Schwäche für Lampen, Stühle und Geschirr // verbringt ihre Sommer in Ljubljana // mag Muster und Wiederholungen // genießt Orte mit weiter Sicht // hat in Berlin, Bielefeld, Dornbirn, Innsbruck gelebt, studiert und gearbeitet // organisiert Kunst & Designmärkte // Werkt analog im Kollektiv Tun&Lassen

AUSZEICHNUNGEN

Tirolissimo 2019: Nominierung

Tirolissimo 2018: Nominierung

German Design Award 2014: Special Mention

Joseph Binder Award 2012: Gold

Red Dot Award 2012: Communication Design

European Design Award 2011

MEDIEN

Die Presse | 5x5 Fragen

6020 Stadtmagazin Innsbruck | Handliches Jubiläum

Der Standard | Kunst in leerstehendem Raum

meinbezirk Emotionale Ästhetik